Direkt zum Inhalt

Arzt für die Arbeitsmedizin (m/w/d)

voestalpine | Leoben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf DocJobs.at

Arzt für die Arbeitsmedizin (m/w/d) - Teil- oder Vollzeit

Job-ID:

V000003419

Einsatzort:

Leoben

Zeitpunkt:

ehestmöglich

Ausschreibungsende:

15.03.2021

Art der Anstellung

Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Durchführung arbeitsmedizinischer Beratung
  • Durchführung von Einstellungs-/ Eignungsuntersuchungen nach der VGÜ
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeitenden in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Arbeitsmedizinische Stellungnahme bei Fragen des Arbeitsplatzwechsels sowie Unterstützung der beruflichen Wiedereingliederung gesundheitlich beeinträchtigter und behinderter Menschen
  • Mitwirkung bei der Beurteilung von Arbeitsplatzbedingungen und Erarbeitung der sich daraus ergebenden präventiven Maßnahmen
  • Mitwirkung an Schulungen und Unterweisungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Arzt (m/w/d) für Allgemeinmedizin
  • ÖAK Diplom Arbeitsmedizin (nach Möglichkeit bereits abgeschlossen)
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Teamfähigkeit
  • Persönliches Engagement, Gestaltungswillen sowie organisatorisches Talent
  • Gute EDV-Kenntnisse bzw. Erfahrungen mit arbeitsmedizinischer Software
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Für diese Position bieten wir bei Vollzeit ein Mindest-Jahresgehalt von brutto € 70.000,00. Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Das Beschäftigungsausmaß für diese Position ist sowohl in Teilzeit als auch Vollzeit möglich.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitern einattraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeiter einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeiter am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den 50.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Das sind wir

Die Metal Engineering Division ist eine erfolgreiche Unternehmensgruppe innerhalb des voestalpine Konzerns, die als Systemhaus für den Bahnfahrweg eine internationale Marktführerposition erlangt hat. Wir agieren weltweit und sehen uns als strategischer Partner für Bahn und Nahverkehr sowie auch auf Basis unserer High-Tech-Walzdraht- und Nahtlosrohrproduktion als Partner internationaler Top-Kunden (m/w/d) in der Verarbeitungs- und Ölindustrie. Wir haben uns darauf spezialisiert, komplexe Aufgabenstellungen möglichst ganzheitlich zu lösen und investieren kontinuierlich in unsere modernen Produktionsstandorte.

Das in Leoben/Donawitz befindliche Arbeitsmedizinische Zentrum der voestalpine Metal Engineering GmbH, betreut nicht nur die voestalpine Gesellschaften entlang der Mur-/Mürz Furche, sondern auch mehr als 50 weitere Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Wir, als arbeitsmedizinischer Dienstleister, sorgen dafür, dass die gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden und achten dabei stets darauf, den medizinischen Support unserer Kunden (m/w/d) bestmöglich zu gewährleisten – um, ganz im Sinne unseres Leitspruchs, auch arbeitsmedizinisch immer „one step ahead“ zu sein.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/group/de/konzern/ueberblick/organigramm/metal-engineering/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechpartner:
Gudrun Eidenberger
Tel. +43 50304 15 8439

Fachbereich:
Michaela Aigner
Tel. +43 50304 26 4654

Auszeichnungen

Best Recruiter